OnPage.org Tool – Anwendung und Expertenzertifizierung

OnPageOrg Expert

Die Funktionen, die OnPage.org bereitstellt, sind an sich nicht neu und können grundsätzlich mit einem Crawler wie z.B. Screaming Frog und entsprechenden, erweiterten Excel-Kenntnissen durchgeführt werden. Aber hätte OnPage.org nicht unschlagbare Vorteile zu bieten, wäre das Tool sicherlich nicht so erfolgreich. Die Vorteile von OnPage.org sind (zumindest für uns): Geschwindigkeit und Einfachheit.

OnPage.org ist ein Crawler mit Filter-Funktionen auf Steroiden. Genau aus diesem Grund kommt es bei uns auch zum Einsatz. Wir sparen unglaublich viel Zeit und können zudem für große Seiten ein umfangreiches Monitoring sicherstellen. Daher setzen wir OnPage.org bei uns auch zur kontinuierlichen Qualitätskontrolle der Websites unserer Kunden ein. Die erhobenen Daten aus wöchentlich aktualisierten Crawls laufen einerseits in entsprechende IT Reports für SEO Manager beim Kunden ein. Andererseits dienen die Daten zur Ableitung von langfristigen Optimierungsmaßnahmen. Dieser Regelprozess ermöglicht uns ein schnelles Eingreifen und Gegensteuern, sollten doch einmal an irgendeiner Stelle, der meist ziemlich großen Websites, relevante Kennziffern aus dem Ruder laufen.

Ebenso erfährt man auch die Schwachstellen einer jeden Website:

  • Wo läuft der Crawler in eine Schleife?
  • Wo werden besonders viele unsinnige Seiten erzeugt?
  • Welcher Bereich benötigt zuerst eine Überarbeitung?
  • Welche Fehler sind systemisch und welche einmalig?
  • Werden Canonicals und Meta-Robots-Tags korrekt eingesetzt?

Die Vorteile liegen daher für uns im Preismodell: Wir können im Rahmen des von uns gebuchten Paketes Crawls so oft neu anstoßen, wie wir wollen. Dies ermöglicht uns ein entsprechend detailliertes Reporting und Monitoring. Zum anderen ist die enorme Rechenleistung, die hinter OnPage.org steht, ein weiterer Pluspunkt. Diese Rechenpower gepaart mit der komfortablen Benutzung des Tools spart uns reichlich Zeit, die wir an anderer Stelle für unsere Kunden sinnvoller einbringen können.

OnPage Expert Event in München

Marcus Tandler eröffnete mit einem Begrüßungsvortrag zu dem Thema OnPage.org 2015 (and beyond) das Event. Mit der Behauptung, Links werden in der Zukunft keine große Rolle mehr spielen, wird er vermutlich nicht sehr falsch liegen. Vielmehr werden OnPage.org Faktoren, also direkte Qualitätsmerkmale einer Website, mehr und mehr an Bedeutung gegenüber den externen Signalen in Form von Links gewinnen. Hier kann man eigentlich nur zustimmen, was natürlich nicht bedeutet, dass externe Nutzersignale gänzlich an Bedeutung verlieren werden. Nur wird sich Google vermutlich schon bald direkteren Formen des Nutzer-Feedbacks zuwenden. Kurz: Der Nutzer wird mehr und mehr in die Bewertung von Websites eingebunden werden.

Google wird hier zusehends auf seine eigene Datenbasis zurückgreifen, neue Technologien bemühen (siehe Zukäufe der letzten Jahre), um den Erfolg einer Seite grob abzuschätzen und schließlich live in der SERP testen, was funktioniert. „Funktioniert“ die Seite und werden Nutzer zufrieden eine Website als relevantes und passendes Suchergebnis annehmen, wird Google dies auch mit besseren Rankings belohnen und das ganz ohne Links. Sammelt man jedoch negative Nutzersignale (hohe Bounce Rates oder kurze Aufenthaltsdauer etc.) geht es wieder zurück in die zweite Reihe. Wer jetzt mehr erfahren möchte, wie das funktionieren soll, kann sich einmal zu den Themen „Predictive Search“ und „Data Mining“ einlesen.

OnPageOrg Expert

OnPage.org mit neuem Tool

Im restlichen Teil der Veranstaltung ging es dann ganz um OnPage.org, den Status Quo des Tools, die neuen Entwicklungen innerhalb von Zoom sowie der Vorstellung eines neuen, recht interessanten Brand Monitoring Tools namens Mentions. Mentions bedient sich aller möglichen Kanäle, um herauszufinden, wo gerade über mich bzw. meine Marke gesprochen wird.

Nach Vorstellung dieser Erweiterung von Zoom und einer sehr intensiven Feedback Runde, bei der die Anwesenden direkte Rückmeldung zum OnPage.org Tool geben konnten, kam die Expertenprüfung. Mit der angestrebten Auszeichnung verließ ich das erste OnPage Expert Event. Weitere Termine zur Experten Zertifizierung findet Ihr hier: onpage.org/blog

Eure Fragen oder Anregungen könnt Ihr gerne an mich schreiben oder hinterlasst weiter unten Eure Kommentare direkt zum Thema.

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Ergebnis: 3.5/5 (4. Bewertungen bisher)
OnPage.org Tool - Anwendung und Expertenzertifizierung, 3.5 out of 5 based on 4 ratings
The following two tabs change content below.

Peter Schmidt

Der Autor dieses Artikels hat das Unternehmen verlassen. Bei Fragen zum Artikel wenden Sie sich bitte an info@takevalue.de!

Ihre Meinung ist uns wichtig:

*