Digitaler Rückenwind für Noitzko Ultracycling

5.000 km in ca. 12 Tagen. Quer durch Amerika und durch 4 Zeitzonen. Von der Wüste über das Gebirge. Das will Martin Neitzke beim RAAM (Race Across America) bewältigen. Er hat sich für das Rennen durch seinen zweiten Platz beim Race Across Germany qualifiziert und will im Mai in Amerika an den Start gehen.
Auch wenn Martin alleine auf seinem Rad sitzt, so hat er eine Crew bei sich, die ihn unterstützt. Rund 40.000 € benötigt er, um in Amerika den Start zu gehen und seinen großen Traum zu erfüllen. Mit der Website https://noitzko-ultracycling.cc/ geben wir Martin digitalen Rückenwind. Die Website soll dazu beitragen, dass Martin Sponsoren gewinnt, Spenden generiert und seinen Traum in die Tat umsetzen kann. In Martins Abenteuer haben wir eine gewisse Ähnlichkeit zu unseren Projekten gefunden: Das RAAM (Race Across America) erfordert eine gute Planung, die ideale Ausrüstung, viel Training und ein Team, was super miteinander arbeiten kann. Klar, dass wir ihm mit Vergnügen eine Website gesponsort haben. Zugegeben, dass Martin ein super Typ ist und aus Darmstadt kommt hat auch geholfen. Übrigens: Wer Martin unterstützen möchte, kann das auch über seine GoFundMe Kampagne tun.
Bewertung: 5.0/5. von 1 Bewertungen
Bitte warten Sie...
Christine Boussios
Christine Boussios
Christine Boussios verantwortet als Head of Communications & Content die Kommunikation von takevalue. Seit mehr als 10 Jahren berät und begleitet sie Kunden bei den Themen Content Strategie und -Marketing. Ihre Leidenschaft gilt dem Thema datengetriebenes Content-Marketing und der Entwicklung strategischer und konzeptioneller Grundlagen für die digitale Kommunikation von Unternehmen. Für Fragen zum Artikel können Sie sich direkt an Christine Boussios wenden: [email protected]
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.