Websites auf Basis von Joomla

Joomla ist wie WordPress ein PHP-basiertes Open Source CMS mit großer Auswahl an Themes und PlugIns.

Joomla ist ein weltweit populäres Open Source CMS auf Basis von PHP mit umfangreichem Funktionsangebot und Anschluss an eine große, weltweite Developer Community. Joomla gehört neben Online Marketing und WordPress zu unseren Kernkompetenzen. Wir übernehmen und optimieren auf Wunsch die Betreuung und Weiterentwicklung Ihrer bestehenden Joomla-Seite. Noch lieber erstellen wir für Sie eine komplett neue Webseite, denn dann können wir Ihren und unseren Anspruch an Online Marketing, Inhalte, User Experience und Webentwicklung optimal und ungebremst einfließen lassen und das Beste für Sie und Ihr Business herausholen.

Eine wichtige Anforderung an Content Management Systeme ist der korrekte Einbau und die Entwicklung oder Weiterentwicklung von Erweiterungen, Templates und Modulen. Dafür suchen wir stets nach passenden Lösungen in der Developer Community, mit denen wir Ihre Anforderungen wunschgemäß umsetzen können. Ist eine passende Lösung nicht am Markt verfügbar, programmieren wir diese individuell nach Ihren Vorstellungen und Wünschen für Sie! Darüber hinaus bieten wir Ihnen umfangreiche Leistungen im Bereich SEO und SEA. Gerne unterstützen wir Sie dabei, das Ranking Ihrer Website gezielt zu optimieren und Sichtbarkeit, Traffic und Umsatz gezielt zu steigern.

takevalue bietet Webentwicklung und Online Marketing aus einer Hand - Vereinbaren Sie jetzt ein Beratungsgespräch!

Für wen ist das CMS Joomla geeignet?

Sie planen eine neue Business Webseite für Ihr mittelständisches Unternehmen zu erstellen und Sie möchten dafür ein erweiterbares CMS mit möglichst vielen „Out-of-the-Box“ Funktionen nutzen? Neue Inhalte wollen Sie gerne in einem WYSIWYG-Editor erstellen oder editieren? Ihre Seite soll in mehreren Sprachen verfügbar sein, gute SEO-Eigenschaften sowie ein Kontaktformular gehören für Sie zur Basisausstattung? Sie wollen auf ein CMS mit einer großen Entwickler-Community setzen, um möglichst viele Plugins und Erweiterungen für Ihre Website nutzen zu können? Wenn Sie zudem ein differenzierteres Rollen-Management benötigen als Sie es z.B. von WordPress kennen und Ihre Inhalte häufigen Änderungen unterliegen, dann könnte das Open Source CMS Joomla genau die richtige Wahl für Sie sein! 

Sie planen zusätzlich eine kleine Shop-Lösung in Ihre Joomla Homepage zu integrieren? Mit der populären Erweiterung VirtueMart steht Ihnen ein Shop-PlugIn zur Verfügung, welches Ihre Joomla Website bzw. das Frontend zuverlässig um die Funktionalität eines Online Shops erweitert.

Webseiten mit Joomla sind vergleichsweise günstig

Sie suchen ein kostenloses Content Management System? Joomla ist Open Source Software und als solche vergleichsweise günstig im Betrieb. Die Software bzw. die Installation selbst verursacht keinerlei Kosten, aber auch die Entwicklung und der Betrieb der Seite sind zu einem fairen Preis verfügbar. Joomla CMS basiert auf PHP und nutzt als Datenbank MySQL. Wegen der weltweit hohen Beliebtheit und Verbreitung des CMS sollte ähnlich wie bei WordPress ein regelmäßiges Einspielen von Sicherheitsupdates erfolgen, um Hackern keine Angriffsfläche zu bieten. Ihre Joomla-Installation und auch alle genutzten Erweiterungen sollten stets als aktuelle Version genutzt werden. Der Aufwand hierfür ist überschaubar, darf aber bei der Planung nicht vergessen werden.

Wann Sie Joomla besser nicht einsetzen sollten

Benötigen Sie eigentlich nur eine eigene Website für den privaten Gebrauch oder einen Blog? Ihre Webseite soll mit wenigen Inhalten bzw. Unterseiten auskommen und diese benötigen Sie auch nur in einer Sprache? Dann ist eine Joomla Website vielleicht eine Nummer zu groß für Ihre Bedürfnisse und Sie sollten sich stattdessen einmal mit WordPress auseinandersetzen.

Auch wenn die Bedienung eines komplexen Backends bzw. Content Management Systems nicht Ihre große Stärke ist und Sie sich nicht umfangreich einarbeiten wollen, sind Sie mit WordPress besser bedient, denn Joomla ist für Laien und Einsteiger ein gutes Stück schwerer zu bedienen als z.B. das noch weiter verbreitete WordPress.

Sollte Ihre neue Seite sehr viele Erweiterungen der Funktionalität über Plugins realisieren, so ist Joomla ebenfalls nicht die allererste Wahl, da diese Erweiterungen relativ schnell veralten können. Dies liegt daran, dass sich der sogenannte „Core“ auf Grund der Release-Strategie von Joomla recht schnell ändert und Erweiterungen dadurch schneller inkompatibel werden können.  Zudem ist die Verbreitung von Joomla in Deutschland nicht ganz so hoch wie zum Beispiel die von TYPO3 oder WordPress, so dass erfahrene Joomla-Entwickler nicht ganz so gut verfügbar sind wie bei diesen sehr populären Systemen.

Die Vorteile von Joomla

  • Open Source – keine Lizenzkosten für die Installation
  • Joomla Framework basiert auf PHP
  • Inhalte und Medien werden in einer MySQL-Datenbank verwaltet
  • zahlreiche Basisfunktionen wie SEO, Kontaktformular u.a. sind bereits vorhanden
  • granulare Rechtevergabe möglich
  • Gute Multi-Lang (Mehrsprachigkeit) Funktionen
  • Über 8.000 kostenlose und kommerzielle Erweiterungen (Plugins, Komponenten, Module und Templates) am Markt verfügbar.

Die Nachteile von Joomla

  • Aufgrund der weltweit hohen Verbreitung und Beliebtheit sollte Joomla regelmäßig gewartet werden, um nicht Ziel von Angriffen zu werden 
  • Verhältnismäßig viel Code und Funktionen, die ggf. gar nicht benötigt werden
  • Bedienung weniger intuitiv als z.B. WordPress, erste Schritte im Backend fallen hier schwerer
  • In Deutschland weniger populär als WordPress – also auch weniger verfügbare Entwickler
IHRE VORTEILE ALS KUNDE VON TAKEVALUE
Expertise
OK
Profitieren Sie von unserer Expertise.
Expertise
OK

Wir sind zertifizierte und geprüfte Partner der größten Online-Anbieter. Wir sind immer auf dem neuesten Stand in allen relevanten Online-Themen. Profitieren Sie von unserem Fachwissen und unserer Expertise.

ERFAHRUNG
OK
Wir haben langjährige Erfahrung in SEO und digitalem Marketing.
Erfahrung
OK

Wir sind Experten, die Sie bei der digitalen Transformation Ihrer Marketing- und Vertriebsaktivitäten begleiten. Wir haben langjährige Erfahrung aus zahlreichen Projekten – auf Unternehmens- und auf Beratungsseite.

Erkenntnis
OK
Fundierte Analysen, belastbare Daten und nachvollziehbare Auswertungen bilden die Basis von Erkenntnis
Erkenntnis
OK

Unsere Strategien, Konzepte und Maßnahmen basieren auf fundierten Analysen, belastbaren Daten und nachvollziehbaren Auswertungen. Diese Erkenntnisse bilden die Basis unserer Arbeit.

Weitere themenrelevante Leistungen von takevalue

jetzt ein unverbindliches Angebot einholen

jetzt ein unverbindliches Angebot einholen 

Michael Buschmann - Geschäftsführer takevalue Consulting GmbH, Darmstadt

Michael Buschmann
Geschäftsführer