Affiliate Marketing Definition

Beim Affiliate Marketing stellt ein Werbetreibender (Merchant) seinen Vertriebspartnern (Publisher) Werbemittel zur Verfügung. Oftmals wird dieser Schritt durch einen Vermittler (ein Affiliateportal) kontrolliert. Das Vertriebssystem ist internetbasiert und auf Provisionsbasis ausgelegt. Die Provision, sowie die Provisionsmodelle werden vom Merchant festgelegt. Durch einen personalisierten Code kann jedem Publisher eine Transaktion zugeordnet werden. Dabei wird auch ein Cookie gespeichert, der eine Laufzeit von etwa 30 Tagen hat und die Zuordnung somit auch fortlaufend bestehen lässt.

 

Affiliate-Marketing anhand eines Beispiels erklärt

Peter hat einen Online Shop für Tiernahrung. Dort vertreibt er Lebensmittel für Tiere und viele weitere Produkte. Sein Freund Michael besitzt einen Internetblog, auf dem er über seinen dreijährigen Schäferhund Hasso berichtet. Da Hasso das Hundefutter aus Peters Online Shop so gut schmeckt, möchte Michael nun einen Artikel über das Hundefutter auf seiner Webseite verfassen. Dazu bindet er Werbung und das spezielle Produkt direkt auf seinem Blog ein. Michael ist somit ein Publisher, da er Werbung für Peter schaltet. Peter ist damit das Pendant zu Michael, nämlich der Advertiser/Merchant, da er somit die Position des Werbetreibenden einnimmt. Sobald ein Internetbesucher auf das Produkt- oder den Werbebanner von Peters Online Shop klickt, wird er auf den Online Shop weitergeleitet. Kauft der Kunde jetzt eines von Peters Produkten, bekommt Michael einen vorher festgelegten prozentualen Teil des Kaufpreises als Provision.
Dieser Prozess kommt in den meisten Fällen über Drittanbieter zustande, die über eine sog. Affiliate-Plattform Werbetreibende (Advertiser/Merchant) und Publisher zusammenbringen. Dabei profitiert die Affiliate-Plattform ebenfalls von kleinen Provisionen. Damit dieser Prozess verlässlich abgewickelt und die Provisionszahlungen genau gemessen werden können, wird ein Affiliate-Link mit eindeutigen Parametern verwendet. Dieser ist mit den einzelnen Werbemitteln verbunden und kann genau zuordnen, von welcher Webseite der Käufer/Besucher kam und welche Käufe damit in Verbindung stehen.