Was ist ein Content Management System?

Ein Content Management System (kurz CMS) ist eine Software, die für die Erstellung, Verwaltung und Automatisierung von Inhalten verwendet werden kann. Im Online Marketing sind dies Inhalte einer Website (Text, Bild, Video u.a.), aber auch Websitefunktionen wie beispielsweise die Navigation oder Formulare.

 

Welche Vorteile bietet ein CMS?

Ein CMS bietet insbesondere bei Webseiten mit vielen Inhalten einen großen Mehrwert, ist aber auch für kleinere Webseiten und Personen mit geringen IT-Kenntnissen interessant. Da ein CMS zwischen redaktionellem Inhalt und Layout trennt, ist die Administration von Inhalten um einiges flexibler und produktiver. Programmier- oder tiefergreifende IT-Kenntnisse sind für die Nutzung eines CMS nicht notwendig. Über das System können beliebig viele Nutzer kooperieren und gemeinsam an einer Webseite arbeiten. Eine große Auswahl an Content Management Systemen im Markt bietet für jede Webseite eine passende Lösung. Diverse bekannte und umfangreiche Systeme, wie z. B. WordPress, Drupal, Joomla und TYPO3 sind zudem teilweise bis ganz kostenfrei (Open Source). Darüber hinaus gibt es selbstverständlich auch Content Management Systeme für die Lizenzkosten anfallen (bspw. Coremedia, Adobe Experience Manager oder Sitecore).