Was ist Native Advertising?

Native Advertising ist eine Form der Online-Werbung. Die Besonderheit besteht darin, dass die nativen Anzeigen in einem redaktionellen Umfeld platziert werden. Da das Design der Anzeigen das gleiche der Website und des restlichen Contents ist, lassen sie sich nur schwer von redaktionellen Artikeln unterscheiden. Zwar werden Anzeigen als Werbung gekennzeichnet, jedoch geschieht dies eher subtil und wird vom User nicht immer direkt wahrgenommen.

 

Formen von Native Advertising

Native Advertising findet beispielsweise in Sozialen Medien statt. Video Ads auf YouTube oder Sponsored Storys auf Instagram oder Facebook zählen zum Native Advertising auf geschlossenen Plattformen. Das heißt, dass der Werbetreibende innerhalb dieser Plattform Werbeinhalte vom eigenen Benutzerkonto aus veröffentlicht.

Eine andere Möglichkeit ist die Nutzung offener Plattformen. In diesem Fall wird die Anzeige nicht speziell auf den jeweiligen Kanal zugeschnitten. Der gleiche Inhalt wird auf mehreren Plattformen verbreitet. Ein Beispiel dafür sind gesponsorte Beiträge auf Nachrichten-Websites.

Von Hybrid-Versionen spricht man, wenn die Plattform zwar ein Profil des Werbenden erhalten kann, jedoch auch Werbung anderer Parteien zulässt. Beispiele hierfür sind vor allem Online-Marktplätze wie Amazon oder Ebay.

Native Advertising wird heutzutage oft auf Plattformen von Online-Zeitschriften und Blogs betrieben. Wird in diesem Fall ein Advertorial oder Infomercial zum Thema erstellt, spricht man auch von Content Marketing. Nicht zuletzt ist Native Advertising beim Search Engine Marketing (SEM) zu finden. Die Paid Search-Anzeigen fügen sich in das Umfeld der organischen Suchergebnisse ein.

 

Nutzen für Online-Marketing

Native Ads stehen im Online-Marketing den klassischen Werbeformaten gegenüber. Während Display Ads vom User oft als lästig empfunden werden, sind Native Ads an ihre Umgebung angepasst und werden nicht direkt als Werbung wahrgenommen. Dadurch lassen sich höhere Klickzahlen erzielen, was wiederum einen größeren Nutzen für Merchants und Publisher stiftet. Für eine erfolgreiche native Anzeige sollte der Inhalt hochwertig gestaltet und auf die entsprechende Zielgruppe zugeschnitten sein.