Was ist ein Call-to-action?

Im Online Marketing bezeichnet der Call-to-action (CTA) eine konkrete Handlungsaufforderung für den User. Durch die Aufforderung wird der potentielle Kunde angeregt, eine bestimmte Handlung, die nutzenbringend für den Verkäufer ist, auszuführen. Üblicherweise zielen die Call-to-action auf stärkere Kundenbindung und höhere Konversionsraten (Conversion Rate). Beispielsweise finden sich auf Webseiten Handlungsaufforderungen wie „Jetzt registrieren“, „Kostenlos für den Newsletter anmelden“ und „Jetzt kaufen“. Auch in Werbemitteln und insb. bei Adwords- und Display-Anzeigen werden CTAs erfolgreich zur Steigerung der CTR genutzt.

 

Warum sollten Call-to-actions verwendet werden?

Kundeninteresse wird meistens durch die Webseite an sich geweckt. Bei unentschlossenen Nutzern kann ein nachvollziehbarer Call-to-action bei der Entscheidungsfindung helfen. Neben der Handlungsaufforderung bietet ein Call-to-action den Nutzern Orientierung auf der Webseite. Gestaltung, Positionierung und Auswahl geeignetere CTAs kann mithin Bestandteil fortlaufender A/B-Tests sein.