News & Wissen

Digitale Assistenten im Überblick - Google Home, Amazon Echo, Samsung Bixby, Apple Homepod & Harman Kardon Invoke
In den ersten beiden Teilen unserer Voice Search Reihe haben wir Euch das Prinzip von Voice Search und den Wandel von grafischen zu sprachbasierten Nutzeroberflächen erklärt. Nun schauen wir uns einige Systeme und Digitale Assistenten genauer an, die perfekt für die sprachbasierte Suche geeignet sind. Weiterlesen
Der smarte Lautsprecher Google Home mit dem integrierten Google Assistant
Digitale Assistenten: Google Home & Google Assistant   In einem Interview aus dem Jahr 2011 erläuterte Matías Duarte, Interfacedesigner und Vizepräsident Design bei Google erstmals, dass Google an einer Alternative zu Apples Siri arbeite, welche es den Nutzern ermöglicht, direkt mit dem Gerät über die eigene Sprache in Kontakt zu treten. Weiterlesen
Amazon Echo - der smarte Lautsprecher von Amazon mit dem digitalen Assistenten Alexa
Digitale Assistenten: Amazon Echo & Amazon Alexa   Mit dem „Echo“ hat Amazon am 23. Juni 2015 seinen ersten eigenen smarten Lautsprecher in den USA vorgestellt. Der Amazon Echo dient dabei als Schnittstelle zwischen Nutzer und dem Digitalen Assistenten Alexa. Alexa ist eine Software, durch die der Nutzer über die Verwendung von natürlicher Sprache, mit dem Gerät interagieren kann. Weiterlesen
Das Smartphone Samsung Bixby mit dem digitalen Assistenten Viv
Digitale Assistenten: Samsung Bixby & Viv   Bixby ist der von Samsung entwickelte Digitale Assistent, der erstmals für das Smartphone Samsung Galaxy S8 zur Verfügung steht. Gestartet werden kann der Dienst über die Betätigung der eigens entwickelten Bixby-Taste auf der linken Seite des Samsung Galaxy S8 oder über einen Wisch nach rechts auf dem Startbildschirm. Weiterlesen
Harman-Kardon-Invoke - der smarte Lautsprecher mit dem digitalen Assistenten Cortana
Digitale Assistenten: Harman Kardon Invoke & Microsoft Cortana   Cortana ist der Digitale Assistent von Microsoft und wurde erstmals während der Microsoft-Konferenz BUILD im Jahr 2014 der Öffentlichkeit präsentiert. Ihren Namen erhielt Cortana in Anlehnung an die künstliche Intelligenz aus dem von Microsoft entwickelten Computerspiel Halo. Weiterlesen
weitere Themen